2.9.09

Ich konnte nicht widerstehen..........., mein erster RVO

Nachdem ich noch ein Tuch abgenadelt habe (ist aber noch nicht gespannt, darum zeige ich es euch erst später), wollte ich eigentlich ein neues anfangen. Doch das bestellte Garn hat sich dafür als zu dick erwiesen.
Gleichzeitig habe ich mir etwas ausgefallenes gegönnt, Morning Sky nennt es sich.


Und weil ich in verschiedenen Blogs so schöne Pullover gesehen habe, aber eigentlich nicht wußte was RVO bedeutet, habe ich mich mal schlau gemacht und siehe da......, es heißt "Raglan von oben" und ist eine sehr geniale Art Pullover zu stricken. Wenigstens ärgert man sich hinterher nicht wenn die Teile nicht genau zusammenpassen, oder die Naht etwas buckelig aussieht.......... ggg.
Und da ich halt eine schöpferische Zwangspause hatte, habe ich mal meinen ersten RVO angestrickt und bin begeistert, wie einfach das ist.......... ggg.

Wundert euch bitte nicht darüber, daß mein Pullover sehr viel breiter ist als die Schneiderpuppe. Das liegt daran daß die Puppe Modellmaße hat, also Größe 38, und ich..........., na ja, so genau weiß ich das gar nicht, aber meine Klamotten kaufe ich ab XXXL......... ggg.

Kommentare:

  1. Hallo Monika,
    das finde ich toll und wird bestimmt gut aussehen. Diese Art Pullis oder auch Jacken zu stricken macht einfach Spaß.

    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Na da bin ich schon auf das fertige Werk gespannt!!!Sieht ja schon super aus!
    Wünsche Dir auf alle Fälle gutes Gelingen...
    Liebe Grüße Ricki

    AntwortenLöschen
  3. Dein RvO wird bestimmt ganz toll aussehen!
    Ich bin auf das Endprodukt gespannt und komme wieder zum Gucken :-)

    Viel Spaß weiterhin wünscht
    Netty

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für deinen Kommentar auf meinem Blog "Liebe Grüße aus Sizilien".

Baci, Monika