1.10.09

Ishbel auf meine Weise - endlich vorzeigbar......... ggg

Eigentlich lag das Tuch schon einige Zeit fertig und wartete nur darauf gebadet und gespannt zu werden. Nun ist es soweit und ich kann es euch präsentieren.



Allerdings habe ich eine Veränderung des Originalmodells vorgenommen. Ich mag keine Tücher die die Form eines Schlabberlatzes haben, und somit habe ich die Zunahmen in den Rückreihen einfach wegfallen lassen.
Vielleicht sieht man es nicht so gut auf den Fotos, aber meine eigene Version von Ishbel ist perfekt dreieckig geworden........ ggg.

Gestrickt habe ich es mit Wunschwolle von Birgit in nachtblau und seidenglänzend und Stricknadel Nr. 5 Und es ist sowas von weich..........


1 Kommentar:

  1. Toll! Einfach ur toll!!!!
    Gut für dich, dass du so weit weg bist. Sonst würde ich zum stiebizen vorbeikommen :-))

    LG Marion

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für deinen Kommentar auf meinem Blog "Liebe Grüße aus Sizilien".

Baci, Monika