11.7.10

Wenn der erste Enkel...............

........... seinen 18. Geburtstag feiert, dann merkt man, daß man langsam alt wird.

Ich erinnere mich noch als ob es gestern war, wie er mit seinen Eltern vorübergehend bei uns in der Wohnung gelebt hat.............



Dieser süßte klein Mann war grade mal etwas über ein Jahr alt..........ggg, und brauchte sich die Liebe seiner Großeltern noch mit niemandem teilen.



Im Kindergarten sah er schon sehr lernwillig aus............ ggg.


Darf ich vorstellen? Francesco an seinem 18. Geburtstag mit Flammenwerfern statt Kerzen............ ggg.



Und auch gleich in permanenter weiblicher Begleitung................. ggg. (Seine Eltern sind ja eigentlich noch früher angefangen........)


Hier mit Papa Davide, Mama Adriana, und den Brüdern Salvo und Danilo, dem kleinen Wirbelwind.......... ggg.


Auch diese gehören mit zur Familie, Onkel Rodolfo, Tante Julia, Martina, Marika und dem Frechdachs Matteo...........


Ach ja, und Onkel Marco.......... allein und verlassen............., seine Söhne waren leider nicht dabei.


Und dann wären da noch Oma und Opa..................,


............... und der Urgroßvater im Rollstuhl.


Und sollte jemand in dem ganzen Chaos vergessen, was hier gefeiert wird, so sieht er das spätestens am Konfetti auf dem Tisch..................... ggg.

Kommentare:

  1. Aber es ist toll mit anzusehen, wie die ganze Familie das große Ereignis feiert!
    Ganz herzlichen Glückwunsch an den smarten jungen Mann [ist ja man schade, dass ich schon so alt bin ;-)]

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marion,

    das war nur ein kleiner Teil "seiner" Familie, denn von Seiten des Vaters waren es mindestens dreimal soviele........... ggg, und dann noch die ganzen Freunde. War ein richtig großes Fest.

    Baci, Monika

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Monika
    Danke, dass du uns an diesem grossen Familienfest teilhaben lässt. Francesco gehört jetzt zu den Erwachsenen :-)
    a Francesco, tanti Auguri per cent'anni!

    Liebe Grüsse
    Hilde

    AntwortenLöschen
  4. ja leider bleibt die Zeit nicht stehen an den Kindern können wir sehen, wie schnell die Zeit vergeht gerade noch in Windeln und dann schon den Führerschein.....

    Ihr hattet aber wie es aussieht eine Menge Spaß bei der Geburtstagsfeier!

    Baci Alex

    AntwortenLöschen
  5. uiii..da hattet ihr eine tolle Geburtstagsparty und an den Bildern sieht man,wie schnell die Zeit vergeht;-)

    LG Sonja

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für deinen Kommentar auf meinem Blog "Liebe Grüße aus Sizilien".

Baci, Monika