7.8.10

.........einfach mal so nebenbei.


Da ich die größeren Teile im Moment fertig habe, und darauf warte, daß auch ich beim neuen Mystery mitstricken kann, zeige ich euch in der Zwischenzeit mal einen Lückenfüller:
Meine erste Toe-up-Socke..... ggg. Ist allerdings aus einem Baumwollgemisch, denn so richtige Sockenwolle kann ich um diese Jahreszeit noch nicht verstricken, die würde mir an den Händen kleben bleiben.
Das Garn dazu hat mir eine sehr liebe Blogfreundin geschenkt, und auch von hier noch einmal ein dickes Danke an Alex.

Kommentare:

  1. Das ist ein hübsches Muster! Wo hast du das denn her????

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Das werden wunderschöne Socken,das Muster ist ganz toll:-)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Die Socken sind toll georden.
    Ein sehr schönes Muster, gefällt mir.

    Ja, die Decke wird in einem Stück gestrickt.
    Ich werde in die Decke noch ein unifarbene Wolle mit reinstricken.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Monika,
    sieht gut aus dein erster Socken! Freut mich, dass du dieses Baumwollgarn bei eurer Hitze so gut verstricken kannst.

    Baci Alex

    AntwortenLöschen
  5. ciao Monika! anche questo blog è molto interessante, complimenti!
    Grazie per il commento che mi hai lasciato, ti capisco sul fatto dell'uncinetto, anche io da poco ho imparato a tenere i ferri in modo diverso dopo anni di metodo inglese adesso lavoro col metodo continental, tenendo il filo con la sinistra (anche grazie a te amica cara!!!!) e chi mi vede è curioso di imparare....
    Un abbraccio

    p.s.=ho visto una tua mail mandata a tutte quelle del gruppo, io purtroppo sono latitante perchè mi risulta difficile comprendere il sito e cliccare nelle parti giuste....

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für deinen Kommentar auf meinem Blog "Liebe Grüße aus Sizilien".

Baci, Monika