12.10.10

eine schüchterne Serena............ mit neuem Kleidchen.

Da ich vor einiger Zeit ein schönes, buntes, südamerikanisches Garn aus 100 % Zuckerrohrfasern geschenkt bekommen habe, ist mir ein Kinderkleidchen eingefallen, welches ich schon mal in einem anderen Blog gesehen habe. Die Anleitung ist von Drops.

Und hier sieht man nun meine ach so schüchterne Großnichte bei der Anprobe. (schüchtern aber nur wenn's ums fotografieren geht....... ggg)

Leider kann ich euch keine Details zeigen, denn sonst wird alles zu unscharf. Aber der jungen Dame und auch ihrer Mutter hat das Kleidchen gefallen......... ggg.
Gestrickt nach einer Anleitung von Drops (fragt mich nicht mehr welche), das Garn heißt Araucania Ruca Multy, und dazu habe ich Stricknadeln 3,5 für den Rock und 3 für das Oberteil benutzt.



Kommentare:

  1. Das Keid ist richtig toll geworden, darin sieht die kleine Maus richtig schick aus.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Einfach entzückend:-)

    Herzlichst
    Nina

    AntwortenLöschen
  3. Toll geworden. Und was für ein hübsche Model!!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie süss..Kleidchen und Model;-)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine süsse junge Dame!!!
    Und das Kleidchen passt gemnau zu ihr!!
    Gut gelungen liebe Monika!!!
    Liebe Grüße
    Ricki

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Monika,
    der kleinen Prinzessin steht das Kleid ausgezeichnet!

    Liebe Grüße
    Alex
    hoffe euch gehts allen halbwegs gut!

    AntwortenLöschen
  7. Das Kleidchen sieht entzückend aus und steht der Kleinen super!

    Lieben Gruß von Netty

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für deinen Kommentar auf meinem Blog "Liebe Grüße aus Sizilien".

Baci, Monika