19.3.10

Meine Kamera spinnt.............

Als ich die Maschenmarkierer fotografieren wollte, tat si keinen Mucks mehr......... Die Batterien waren leer und ich habe sie zum aufladen eingesteckt. Da ich aber zufällig auch einfache aber neue Batterien im Haus hatte, dachte ich zur Not tun dies auch für ein paar Fotos.......... Pustekuchen!


Wenn ich nicht wüßte, daß Dinge keine Gefühle haben, also auch nicht zicken können, dann würde ich sagen, daß meine Kamera verwöhnt ist, denn sobald die anderen aufgeladen waren und sie in Kamera steckten, da funktionierte die wieder als ob nichts gewesen wäre............ Also sowas.........

Und nun kommen wir dazu warum ich die Fotos machen wollte:



Wie ich schon früher geschrieben hatte, bin ich eine Niete im fotografieren, denn die wunderschönen Marker kann man nur erahnen............

Und wo ich schon mal die Kamera in Händen gehalten habe, war es die beste Gelegenheit auch gleich mal meine Handarbeitskörbe zu knipsen. Den ersten hatte ich ja schon in einem Kommentar bei Marion beschrieben.


An den anderen hatte ich gar nicht mehr gedacht, da ich ihn momentan zweckentfremdet habe........ Da bewahre ich meine Haspel und den Wickler drin auf.


Man könnte sagen, daß ich für solche Dinge wie Körbe, Truhen, Kisten und Schachteln einen regelrechten Spleen habe........... ggg.


Wenn man einen Kommentar in einem anderen Blog schreibt...........

............kann allerhand passieren.
Oft stelle ich eine Frage und bekomme keinerlei Antwort vom Bloginhaber, aber dann passiert auch was sehr, sehr schönes.......:-)
Ich hatte neulich bei Marion viele schöne, selbstgemacht Maschenmarkierer gesehen und ihr auch gesagt, daß ich sie sehr schön finde.
Wie viele von euch ja schon wissen wohne ich in Sizilien und habe hier noch keinen vernünftigen Laden mit Bastelzubehör gesehen, nicht einmal vernünfte Handarbeitsläden für Strickerinnen gibt es hier, oder wenigstens weiß ich nicht wo........, oder sie sind zu weit weg.
Also brauche ich gar keinen Gedanken an Zubehör für die Maschenmarker zu verschwenden, und außerdem wüßte ich auch gar nicht, wie ich sowas feines überhaupt mit meinen Wurstfingern gestalten sollte..........
Heute liegt in der Post ein gefüttertet Umschlag mit Marion als Absender........ Natürlich hat es sofort geklingelt bei mir, ich war total baff aber auch total erfreut über 10 wunderschöne Marker.
Ich habe sie mir dann alle schön in eine Reihe gelegt und wollte sie fotografieren, doch da streikte auf einmal meine Digicam............ grummel. Allerdings werde ich das sofort nachholen sobald ich Ersatz besorgt habe............

Liebe Marion,

auch von hier noch einmal ganz, ganz lieben Dank für die Marker. Ich finde sie wunderschön, bin stolz wie Oskar's Frau und habe fast Angst sie auch zu benutzen, damit sie auch ja nicht kaputt gehen..........

5.3.10

Ratet mal............

welche Zeichentrickfigur wohl sein Liebling ist...........



Das ist mein jüngster Enkel Danilo, der Ende Mai 2 Jahre alt werden soll, zu Karneval. Auch in der Kostümwahl bestätigt sich wieder seine Vorliebe zu Winni Pooh und seinen Gefährten......... ggg.
Nach dem Foto Shooting hatte seine Mama ihre liebe Not, ihm das Kostüm wieder auszuziehen, denn er wollte es unbedingt anbehalten.

1.3.10

Vollkommen infiziert...........


.......... mit dem Sockenvirus meine ich........ ggg.
Nach einigen Probeläufen bin ich jetzt so ziemlich zufrieden damit, wie sie mir gelingen.
Die Bumerangferse hat sofort geklappt und gefällt mir sehr gut. Nur mit der Käppchenferse hatte ich ein wenig Krieg.........., jedenfalls wenn ich sie nach Anleitung gemacht habe. Aber weil ich mich nicht gern unterkriegen lasse, habe ich da so lange dran rumprobiert, bis sie mir jetzt auch gefällt. Allerdings muß ich dabei die Anleitung erstmal vergessen.......... ggg.