16.5.10

Darf ich vorstellen: Mystic Glace





Und auch dieses Tuch wäre geschafft.........., obwohl ich in letzter Zeit herzlich wenig stricken kann........
Dieses feine Dreieckstuch nennt sich Mystic Glance und stammt aus der Feder von Birgit, die es uns als Mystery in der Gruppe Knitting Delight kostenlos zur Probe hat stricken lassen.
Ich habe dafür meinen Rest von Centolavaggi rotwein verbrauchen wollen, habe es aber auch diesmal nicht geschafft, also fragt mich nicht wieviel ich verbraucht habe, denn das weiß ich gar nicht so genau........... ggg.
Kleiner Wehmutstropfen: auch diesmal ist das Tuch für mich selbst zu klein, trotz größerer Version. Also wieder was zum verschenken........... schnief.