19.3.13

Zwei auf einen Streich.............

... Socken meine ich damit........ lach.

Zuerst habe ich mich mal mit Spiralsocken beschäftigt.
Die Dinger sind ja superleicht und schnell zu stricken. Nur für die Fotos hat es jetzt was länger gedauert, denn ich hatte zuerst keine Batterien für die Fotocamera, und auch immer wieder vergessen zu kaufen.........
Da habe ich sie einfach der neuen Besitzerin übergeben mit der Auflage Fotos zu machen und sie mir zu schicken.
Nachdem das endlich was geworden ist, kann ich also mein erstes, wirkliches Sockenpaar in diesem Jahr zeigen, mit Fuß von der großen Tochter drinne.......... lach.



In der Zwischenzeit kam dann die Tomatenferse durch, und die mußte ich natürlich auch gleich ausprobieren. Sieht noch etwas holprig aus bei mir (Anfängerin halt), aber wenigstens kann ich sie mir leicht merken, und muß nicht immer bei jeder zweiten Reihe nachschauen, wie es weitergeht........ hihi.





Da ich allerdings beim Fuß einfach drauflos gestrickt habe, ist er ein bißchen lang geworden. Aber auch dafür habe ich Verwendung gefunden. Der älteste Enkel trägt Schuhgröße 45, und die Socken passen wie angegossen..... lach.

Außerdem wollte ich gern wenigstens ein Sockenbrett haben, und nachdem mir eine liebe Freundin eine Zeichnung geschickt hat, habe ich mal meinen Schwager den Schreiner bemüht, und schwupps hatte ich ein Sockenbrett........ lach.



Für das erste Sockenpaar habe ich eine Wolle verwendet die mir Alex geschenkt hat.
Das zweite Paar ist aus einem Zauberball entstanden mit einfachem Strukturmuster.





Kommentare:

  1. Demnächst musst du keine Füße mehr suchen, um Socken zu präsentieren :o)
    Aus so einem Zauberball stricke ich Oberteile ;o)

    Gute Nacht!
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Du strickst zufälligerweise Socken in Größe 45. Das hat mich doch amüsiert. Ich bin froh, die nicht mehr stricken zu müssen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Schick, sind deine Socken geworden.
    Ich habe die Tomatenferse auch probiert und für gut befunden, nur dauert das Sockenstricken bei mir lange. :)

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  4. Schön geworden Deine Socken......und das bei dieeeeser Größe ;-))))
    Und solch ein Sockenbrett ist schon etwas Feines!!!

    Liebe Grüße
    Ricki

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für deinen Kommentar auf meinem Blog "Liebe Grüße aus Sizilien".

Baci, Monika