10.8.13

Tataaaaaaaaaa...............

....... endlich vorzeigbar.
Meine, auf eingenem Mist gewachsene Tasche...... lach.



Ist nicht soooo was besonderes, aber mir gefällt sie, und lange genug habe ich auch dafür gebraucht.........



Eine kleine Spielerei habe ich mir auch damit erlaubt. Habe ein kleines Spitzenband aufgenähnt und mit schwaren Facettensteinen verschönert............




Und da ich kein Fan von großer Sucherei bin, und normalerweise alle meine Taschen jede Menge Fächer und Täschchen haben, gibt es für diese halt ein herausnehmbares Innentäschchen mit allem Kleinkram drin.




Und damit ich bei all dem schwarz nicht immer den Zipfel vom Reißverschluß suchen muß, habe ich mal ein paar Perlen drangehängt..........

So, und nun möchtet ihr natürlich auch wissen, aus welchem Material ich die Tasche gemacht habe, oder?
Schaut mal hier:




Na, was denkt ihr, was das wohl ist?
Richtig............., große, schwarze Müllsäcke...... lach.




Kommentare:

  1. Sah mir auf dem ersten Foto schon so nach Plastik aus. *lach
    Die Borte ist das Tüpfelchen auf dem I und die Innentasche sehr gut durchdacht.
    Klasse gemacht!

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Ideen muss man haben! :o)
    Sehr schön!

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Ganz toll, liebe Monika.
    Gefällt mir sehr. Ich wünsche dir viel Freude daran.
    LG Elsbeth

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für deinen Kommentar auf meinem Blog "Liebe Grüße aus Sizilien".

Baci, Monika