28.11.13

aus der Not eine Tugend machen...............

.....mußte ich bei diesem Tuch leider.
Ich hatte noch etwas Centolavaggi in lila, und dachte mir, ich könnte mir ja noch ein Tuch "Rosa" stricken. 
Aber wie das so manchmal passiert, reichte es ausgerechnet für die letzte Reihe nicht mehr........... motz.
Tja, was macht man da? Noch einen Strang kaufen für nur eine Reihe? Nee, da mußte ich mir was anderes einfallen lassen...........



Ich habe einfach etwas grau genommen und weitergestickt, und zum Schluß alles einmal umhäkelt............
So toll ist es zwar nicht, auch die Farbe hätte heller sein können, aber nun ist es halt fertig, und Gelegenheiten das Tuch zu tragen finde ich schon............ 


Kommentare:

  1. Da hast du doch eine gute Lösung gefunden. Ich hätte auch kein Knäul mehr gekauft

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Du hast das Problem "fehlendes Knaeul" sehr gut geloest und so ein huebsches Tuch erhalten.
    Bye, bye Elli

    AntwortenLöschen
  3. sieht aus als ob es so sein müsste einfach schön!

    lg Herta

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das wirkt sehr edel!
    Grüßle und eine wunderschöne Adventszeit wünscht dir
    Crissi

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für deinen Kommentar auf meinem Blog "Liebe Grüße aus Sizilien".

Baci, Monika