29.4.13

Wieder Socken........

..... und damit habe ich in diesem Jahr schon einen persönlichen Rekord aufgestellt...... Das vierte Paar......



Fragt mich bitte nicht woher ich diese Wolle habe, ist irgendwie in der Vergessenschublade verschwunden.
Das Muster ist mir irgendwie beim stricken eingefallen.
Gestrickt habe ich diese Socken Toe-up, Tomatenferse und abgeschlossen mit einem I-cord.



Irgendwie habe ich wohl in diesem Jahr eine leichte Socken-Manie entwickelt. Oder liegt es vielleicht auch daran, daß ich bei der Tomatenferse nicht mehr immer nachschauen muß wie es weitergeht?
Aber auch daran, daß ich in vielen Wartesälen stundenlang sitzen mußte........ Aber auch auf der Couch und beim Fernseher stricken sich Socken doch besser.




Nochmal dasselbe in grün..............

....... oder doch eher bläulich.

Halsschmeichler Auf und Ab mit passenden Armstulpen



Das Muster ist von Andrea Baron und die Wolle habe ich mal wieder irgendwann von Alex geschenkt bekommen, ist original von der Zauberwiese und nennt sich Frischekick.






22.4.13

schaut mal............


So sah das auf der Autobahn Messina Catania aus. Die liegt aber östlich vom Ätna......




18.4.13

Hier rummelt es...........

...... gerade gewaltig. Der Ätna ist wieder mal wütend...


Dies ist nur ein älteres Foto, denn von meiner Wohnung aus kann ich im Moment nichts sehen, man hat mir die Sicht schon vor Jahren verbaut......... mecker.
Allerings habe ich in 27 Jahren, die ich jetzt hier wohne, die Böller noch nie so laut gehört. Und die Druckwellen wacheln an Rolläden und was sonst noch locker ist....... Fühlt sich irgendwie wie ein stärkeres Gewitter an, nur ohne Blitz halt und es knallt auch nicht ganz so laut.

Aber keine Angst, habe ich auch nicht, ist alles sehr weit weg. Uns passiert nichts. Nur ab und zu ärgert uns mal etwas Aschenregen.........., jenachdem wie der Wind weht halt.


7.4.13

Warmes zum verschicken..........

Noch vor Ostern hatte mir mein ältester Enkel etwas Wolle gekauft, damit ich einer Freundin, die mit der Familie nach Deutschland gezogen ist, etwas warmes für um den Hals stricken kann.


Sollte was ganz normales sein, aber zweifarbig bitte schön.......
Tja, ganz so stinknormal zweifarbig finde ich aber ziemlich langweilig. Zumindest ein kleines Strukturmuster könnte das schon sein. Ach ja, und ein kleiner Kragen dran mit je einem Knopf in Blumenform wäre auch nicht schlecht.
Und weil mir dann soviel Wolle übrig geblieben ist, habe ich aus demselben Muster schnell noch ein Paar Armsturpen dazugestrickt. So ist alles doch schon viel kompleter, oder?
Hoffen wir mal, daß es der zu beschenkenden auch gefällt.

Noch was von Ostern.........


Da meine eigene Fotocamera den Geist aufgegeben hat, habe ich mir eine von der mittleren Tochter ausgeliehen. Aber um die Fotos rauszuholen, das hat mich ganz schön Nerven gekostet. Warum müssen manche Sachen so schwierig sein...........?
Na ja jetzt habe ich es ja geschafft und kann euch erstmal nachträglich den Mund etwas wässrig machen.

Die Ostertorte wie aus dem Leerbuch von Cakedesign:



hat die große Tochter gemacht, das Küken meine Enkelin. Das war nicht nur ein Gaumenschmaus, sondern zuerst einmal ein Augenschmaus........ lach.

Die zweite Torte:


ist eine ganz gewöhnliche Käsetorte von mir. Man sieht den Unterschied, nicht?



Und weil ich hier in diesem Jahr keine weißen Eier zum färben bekommen habe, mußte ich mir was einfallen lassen um meinen Enkeln die gewöhnlichen braunen etwas schöner zu präsentieren: In einem Hefezopfteig..........