24.7.13

Es geht weiter..........

Diesmal mit einem etwas kleineren Tuch, aber dafür superaktuell.........
Das Abo-Tuch für August "Emma"


Bedingt durch den Blitz kann man leider hier die Spitze nicht so gut sehen.




Die Wäscheleine war diesmal leider besetzt, da mußte halt der Stuhl schnell her.......... lach.

Gestrickt habe ich das ganze aus CashSeta (schwarz) und Quito (ecru), beides Lacegarn.

Und nun habe ich dasselbe Tuch noch einmal angeschlagen, aber diesmal umgekehrt....... grins.



20.7.13

Und wie nicht anders zu erwarten...........

noch so ein Riese........ lach


Diesmal war mein Tisch beim besten Willen nicht groß genug, und es mußte mal wieder die Wäscheleine herhalten.....






und der Kleiderschrank........

In Ravelry ist die Größe mit ca. 100 x 240 cm angegeben, meine ist so gegen 130 x gute 300 cm groß. Wie ich das immer hinkriege dürft ihr mich allerdings nicht fragen, denn da wüßte ich keine Antwort drauf........ lach.
Ach ja, gestrickt ist sie aus Filace Quito Ecru, also ein ganz, ganz helles beige.



19.7.13

Der nächste Streich..........

..... folgt zugleich.

Wieder ein Tuch wo ich etwas mehr Konzentration zu gebraucht habe, und es aus bekannten Gründen erstmal beiseite gelegt hatte.





Da sieht man erstmal wie riesig auch das geworden ist....., ich konnte es gar nicht an einem Stück auf ein Foto kriegen....


..... erst auf der Wäscheleine ging das....... lach.


Und hier sieht man sogar die Farbe einigermaßen gut.

Gemessen habe ich das Tuch nicht, aber mir ist dann eingefallen es zu wiegen......... Wiegt ganze 75 Gramm.




18.7.13

Jetzt komme ich endlich mal.............

........ zum spannen.

Nicht daß ihr denkt, ich hätte in der ganzen Zeit nichts fertiggekriegt. Habe ich.......... Aber weil ich eine kleine Wohnung habe, und zum spannen teilweise meinen ganzen Küchentisch im ausgezogenen Zustand benötige, wollte ich eigentlich warten bis Sohnemann sich wieder in seiner eigenen Wohnung eingerichtet hat.....
Aber weil das dauert und dauert und dauert......., und es jetzt grade so schön warm ist, daß alles in ein paar Stunden knochentrocken ist, habe ich mich halt jetzt schon dazu entschlossen.
Mal ganz ehrlich, die fertigen Teile werden ja immer mehr und hinterher verliere ich ganz die Lust wenn ich den Berg sehe......... schiefgrins. Zu Mittag konnte ich zwar den Tisch zum essen nicht benutzen, aber wenn ich allein bin geht das schon mal.

Hier also eins von den älteren Werken: Lazy Lara





Gestrickt aus Lucca in einem sehr hellen lila, was man auf den Fotos gar nicht richtig sehen kann, auch die von draußen nicht.
Außerdem hatte ich mir unter "Lazy" was kleineres vorgestellt, dabei ist das Tuch doch ganz schön groß geworden....... Maße habe ich keine genommen, hatte ja sogar Schwierigkeiten mich daran zu erinnern, was das überhaupt für ein Tuch ist......... schäm. Man sieht, daß es schon lange fertig in der Kiste schlummerte.