10.8.13

Tataaaaaaaaaa...............

....... endlich vorzeigbar.
Meine, auf eingenem Mist gewachsene Tasche...... lach.



Ist nicht soooo was besonderes, aber mir gefällt sie, und lange genug habe ich auch dafür gebraucht.........



Eine kleine Spielerei habe ich mir auch damit erlaubt. Habe ein kleines Spitzenband aufgenähnt und mit schwaren Facettensteinen verschönert............




Und da ich kein Fan von großer Sucherei bin, und normalerweise alle meine Taschen jede Menge Fächer und Täschchen haben, gibt es für diese halt ein herausnehmbares Innentäschchen mit allem Kleinkram drin.




Und damit ich bei all dem schwarz nicht immer den Zipfel vom Reißverschluß suchen muß, habe ich mal ein paar Perlen drangehängt..........

So, und nun möchtet ihr natürlich auch wissen, aus welchem Material ich die Tasche gemacht habe, oder?
Schaut mal hier:




Na, was denkt ihr, was das wohl ist?
Richtig............., große, schwarze Müllsäcke...... lach.




Ein Zitronenbäumchen...........

habe ich auch in meinem Hof. Na ja, eher in einem großen Blumentopf........
Da ist sogar schon eine kleine Zitrone dran, und blühen tut es auch schon wieder. 




Nur leider sind in der Zwischenzeit die meisten Blüten abgefallen, also keine neuen Zitronen vorläufig...... schnief.



Midnight Lady

Diese Tuch habe ich schon einmal geschricht, aber leider ist mir dabei was schiefgelaufen, im wahrsten Sinne des Wortes........ lach.

Im letzten Winter habe ich auf dem Wochenmarkt eine schöne schwarze Wolle mit einem Silberfaden gesehen, und mußte sie sofort haben.
Damit habe ich einen neuen Versuch gewagt, und diesmal etwas besser aufgepaßt....... lach.


Ich denke jetzt ist die Mitte grade, oder?


Und weil man diese Tuch unendlich groß stricken kann, habe ich das auch gleich ausgenutzt und den oberen Rand mit einem I-Cord abgeschlossen. Sieht schon gleich viel sauberer aus.