31.12.14

2015



Ich wünsche euch allen ein gesundes und frohes neues Jahr 2015.
Möge es euch allen nur Gutes bringen.
 
 


24.12.14

Frohe Weihnachten

 
 
....... und sage Dank für die viele Freundschaften, wenn auch bis jetzt nur virtuell, die ich durch diesen Blog schließen durfte.



15.12.14

Ich auch Weihnachtsmarkt...................

Ja, meine Lieben............, im Moment und bis ca. Mitte Januar halte ich mich in Deutschland auf, in Köln.
Und weil ich seit ca. 29 Jahren kein Weihnachten mehr in Deutschland gesehen habe, bin ich gestern als Erstes mal auf verschiedenen davon in Köln gewesen....... lach.
Leider sind die Fotos ziemlich schlecht, denn ich hatte erstens Schwierigkeiten damit, die auch mit den Augen auf Focus zu stellen, und dann liefen mir andauernd die Leute vor der Kamera rum............. motz.
 
Die Schrift über dem Tor ist etwas schwierig zu lesen, aber hat mit den Heinzelmännchen zu tun......
 
 
 
 
 
 
Es wurden live Weihnachtlieder gespielt und zum mitsingen gebeten, so laut wie möglich........... lach.
 
 


 
Für Eislauffans ist da eine sehr große Eisbahn, die teilweise auch um eine große Statue rumführt, und wer gern Eisstockschießen möchte, kann das auch........
 

 
Dann gibt's da noch eine große Krippe aus lauter bearbeiteten Holzstämmen.........
 


...... und lauter andere geschnitzte Sachen. Auf den oberen Bild sind das Eulen, sieht man aber etwas schlecht.
 
Jede Menge Fressbuden sind natürlich auch dort, genauso wie Getränke, überwiegend alkoholische.......... Doch leider habe ich nirgends meinen geliebten Backfisch bekommen.......... schnief.
 

 



 
 
 
 
 




20.11.14

Noch einmal dasselbe......................

...........nee, nicht in grün.
Diesmal eine Version von "unser Weg" in Blautönen, die sich meine Tochter gewünscht hatte.


Da das Modell nicht mit aufs Foto wollte, habe ich ihr etwas den Kopf abgeschnitten....... lach.


Und diesmal habe ich auch seitlich alles schön brav aufgefüllt, sind ja nicht alle so schräg wie ich.
Das Garn kommt aus der Türkei, eine Mischung aus Mohair und Akryl mit 550m Lauflänge eher Lacegarn.

Beinahe vergessen.................

...... hätte ich meine Mirabell zu zeigen.

Die habe ich schon über einen Monat fertig, und sie hängt immer noch brav auf der Ankleidepuppe........ grins.



Über das Garn kann ich euch gar nichts sagen, war noch ein geerbter Strang von Schwiegermutter, also sehr gut abgelagert........... lach.

23.10.14

Ich habe es getan...............

........ den Flug nach Deutschland gebucht.

Somit werde ich in diesem Jahr Weihnachten und Neujahr in Köln bei meinem Bruder verbringen....... 

Ich bin total aufgekratzt, kann es gar nicht abwarten, denn ich war seit über sieben Jahre nicht mehr in der alten Heimat.........

 

10.10.14

Ich bin ihn auch gegangen.................

........ unser Weg

Allerdings habe ich aus der Jacke einen Pulli gemacht.



Den hinteren Halsausschnitt habe ich aufgefüllt......
 

die Seiten allerdings nicht. 
Da ich eigentlich eine exentrische Person bin, auch wenn man mir das wohl kaum ansieht....... lach, möchte ich den Pulli mal etwas anders tragen..........
Die Anleitung ist von Pia und Marianne, und das Garn habe ich bei einer Messe im Mai gekauft, gibt es aber sonst in meiner Gegend gar nicht. Die Zwischenstreifen sind einfach schwarz.


8.9.14

Around the World Blog Hop

Für diese Aktion wurde ich von Marion nominiert. 
Na ja, eigentlich habe ich sie sogar drum gebeten, weil es mir Spaß macht bei Leuten zu stöbern und immer wieder was neues zu lernen.

Was ist "Around the World Blog Hop" überhaupt?

Jeden Montag schreibt ein Blogger irgendwo auf der Welt ein wenig über sich, was er/sie so macht und warum. Dazu sind nur die Fragen zu beantworten. Und jede Woche versucht der- oder diejenige zwei bis drei neue Blogger zu finden, die Spaß daran haben, etwas über sich zu schreiben. Ziel ist es, neue Blogger in der ganzen Welt kennenzulernen. Ganz mein Fall also............ lach.

Woran arbeite ich gerade?

 Davon habe ich leider noch kein Foto, denn damit bin ich immer etwas faul......... schäm. Aber ich kann es euch ja auch so beschreiben.
Ich arbeite an einem "Unser Weg" von hier was eigentlich eine Jacke ist, bei mir aber ein Pulli wird........
Und weil ich sehr viel in Wartezimmern sitze und warten muß, habe ich meißt eine Kleinigkeit zu stricken oder zu häkeln dabei. Im Moment sind es Spiralsocken für den jüngsten Enkel. Allerdings häkel ich nicht so sehr gern.....

Und was habe ich sonst noch so gemacht?

Nach einer sehr langen Strickpause, habe ich vor einigen Jahren wieder angefangen damit. Allerdings bin ich mehr als füllig, und das was ich mir selbst stricke, gefällt mir später meist nicht mehr, jedenfalls nicht wie ich drin aussehe. Also bin ich voll und ganz bei Tüchern und CO eingestiegen. Hier einige Beispiele:

Filigrano

 Ramona mit doppeltem Volant


Ein kleines Lazy Tuch


Russian Queen


Und dann geht's weiter mit Halsschmeichlern, hier in Entrelac........, ohne


und mit passenden Stulpen


Dann hatte ich eine Babydecken-Phase.........


auch mit passenden Klamotten dazu.



Zwischendurch habe ich natürlich auch Jacken gestrickt....



und mich an Socken versucht.


Zuletzt vervollständigt: eine Rosina Tunika von Anett.


Gehäkelt habe ich auch was: zwei Taschen. Die erste aus schwarzen Müllsäcken, und die zweite aus Bast.



Und hier kommt eine weitere Leidenschaft.......... Perlen, Perlen, Perlen........
steifes Armband


Armband in türkischer Spirale mit passenden Ohrringen.


Einfache Kette aus Swarovski.


Spiralkette mit passenden Ohrringen


Kette mit Armband


Und hier eine komplette Ausstattung: Kette, Armband und Ohrringe in schwarz/weiß



Und natürlich auch was für mich, ein Fußkettchen.....
Auf den Knöchel hatte ich mir seinerzeit ein kleines Tatoo malen lassen......... lach.


Ach ja, und dann lese ich noch leidenschaftlich gern in deutsch und italienisch...... lach

Ich habe verschiedene Bloggerinnen angeschrieben und gefragt, ob sie sich auch gern vorstellen möchten. Leider habe ich nur von einer eine Zustimmung erhalten. Jemand anderes hat mir nicht einmal geantwortet.........

Meiner Einladung gefolgt ist Elsbeth von Masche für Masche,
die sich am nächsten Montag, dem 15.9. vorstellen wird.

Ich finde ihren Blog sehr interessant, weil sie eine vielseitige Frau ist, die neben stricken,


 häkeln



und sticken,


auch noch sehr schön malt......



mit Farben......


und mit Bleistiften,



sehr schöne Geschichten schreibt........,



 und gern reist, so wie hier nach Schottland zu ihren Kinder.