23.8.14

lecker, lecker..................

........... für alle die Auberginen lieben.

Parmigiana



Das ist ein Auflauf aus gebratenen Auberginenscheiben.
Dazu nimmt man je nach Geschmack gekochter Schinken, Tomatenstücke, mit Grana Padano oder Parmigiano verschlagene Eier, Käse (Scheibletten oder anderer Käse der zerläuft), und legt alles in Lagen in eine Auflaufform, Zum Schluß den Rest des Eies darüber und nochmal schön mit Grana bestreuen.
Das Ganze kommt dann bei ca. 200 Grad für etwa 20 Minuten in den Backofen, zuerst bedeckt, später offen, evtl. etwas Oberhitze benutzen. Etwas abkühlen lassen, damit alles schön zusammenklebt, und guten Appetit.......

 

1 Kommentar:

  1. Also dieses Rezept kannst du im nächten Jahr im Mai ganz nach unten legen. Ich mag keine Auberginen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für deinen Kommentar auf meinem Blog "Liebe Grüße aus Sizilien".

Baci, Monika