27.2.15

Geschafft............

Der Pullover ist fertig...............


Leider ist meine Ankleidepuppe für mich etwas zu mager, da kommen die Schultern nicht so zur Geltung als wenn ich ihn tragen würde. Aber mit dem vorm Spiegel knipsen ist das nichts geworden.
 Hier habe ich mal den Kragen ganz offen, allerdings ist es mir so zu kalt am Hals.......

und deswegen bin ich auf die Idee gekommen, den auf halbem Weg mit einem Knopf zu befestigen. Jetzt ist er schön kuschelig warm...... lach.
 
Und hier nun das versprochene Detail von der Schulter. Man strickt eine grade Schulter und daran schließt sich direkt eine halbwegs runde Armkugel an. (Das ist aber nicht meine Schulter, sondern der Sattel vom Heimtrainer...... lach)
Gestrickt habe ich das Ganze mit einem Woll-Synthetik-Gemisch und Nadeln Nr. 6. Ging sehr schnell und ist wunderbar weich auf der Haut. Das er auch schön warm ist, muß ich nicht  mehr sagen, oder?
  

18.2.15

Zwischenstand

Leider bin ich nicht die schnellste Strickerin, aber ab und zu kann ich auch mal zeigen, auch wenn es diesmal noch nicht fertig ist. Aber wo ich schon mal Fotos gemacht habe................
Bei der Handarbeitsmesse voriges Jahr habe ich mir ein paar Garne geleistet, ohne vorher eigentlich zu wissen, was ich damit anstellen würde........... Nur ja, für das erste habe ich schon rausgefunden, wofür es bestimmt war............ lach. Ein Pullover........
Seitdem ich das stricken von oben entdeckt habe, mag ich keine Pullover mehr von unten stricken, und zusammennähen hasse ich wie die Pest....... lach. 
Allerdings ist immer nur Raglan etwas langweilig, und somit habe ich mal was anderes ausprobiert. Nennt sich "Contiguous Methode"
Strickt sich ganz einfach, wenn man erstmal den ersten mentalen Block überwunden hat.......... lach. Leider habe ich vergessen, direkt ein Foto von der Schulter zu machen, wird aber nachgeholt wenn der Pulli fertig ist, versprochen...........

Aus dieser Wolle
 

Soweit bin ich schon, mußte aber pausen weil ich das nötige Nadelspiel für die Ärmel zwar bestellt habe, aber noch nicht angekommen ist.
Man beachte den riesigen Halsausschnitt...... Ist kein Fehler, sondern da möchte ich einen besonderen Kragen anstricken. Laßt euch mal überraschen........ 

Und am unteren Rand habe ich als Abschluß das "Rosina Muster" vom Ärmel der gleichnamigen Jacke gewählt.

 Die obengenannt Jacke will ich übrigens noch stricken, aber in seiner Frühlingsversion. Das Garn liegt schon hier seit voriges Jahr Oktober.......... lach. Wie schon erwähnt, bin ich nicht die schnellste Strickerin.

Und dann bin ich traurig........ Die Messe voriges Jahr war ein totaler Erfolg, und sollte in diesem Jahr genau an demselben Wochenende im Mai wiederholt werden.
Dann hieß es plötzlich, daß sie gegen Ende März abgehalten werden sollte. Aber nun gibt es gar keine........ schnief.
Wegen der angeblich zu hohen Standgebühren haben sich bis dato nur ein Drittel der Händler angemeldet, un somit lohnt es sich nicht, die Messe überhaupt abzuhalten............. heul. Wäre doch zu schön gewesen, wenn sowas stabil in Sizilien abgehalten worden wäre.........