3.9.15

Etwas Schmuck..............

An dieser Stelle möchte ich beichten, daß ich schon seit einiger Zeit ein wenig Modeschmuck mache, in diesem Blog aber noch nie etwas davon gezeigt habe. 
Was sich ab jetzt ändern soll..........

Vor einiger Zeit habe ich Maschenmarkierer-Früchtchen gesehen, und mußte die unbedingt selbst auch  machen. Hier das Ergebnis:


War schwierig die in den Kasten zu bekommen....... schäm

Angespornt von einigen Ketten in Schlauchtechnik, die ich hier in verschiedenen Blogs gesehen habe, wollte ich auch mal wieder ein wenig mit Perlen spielen........ lach.
Rausgekommten ist dieses Armband: 


 bestehend aus grauen, schwarzen und klaren Rocailles.

Und diese Kette in türkischer Spirale:


aus sechseckigen Perlen und winzingen, klaren rocailles, fragt mich nicht nach den genauen Namen, denn das ist alles Material was ich schon ziemlich lange hier liegen habe.
Eine weitere Kette in Schlauchtechnik ist in Arbeit......

 

Muß mich doch auch mal wieder melden............

Es ist nicht so, daß ich in letzter Zeit untätig war. Fertiges zum zeigen habe ich schon einiges. Ich war eigentlich  nur zu faul, alles hochzuladen........... schäm
Mein ältestes Werk ist sogar schon über ein Jahr lang fertig, lag nur ungespannt in seinem Körbchen. Ist ein weiteres Tuch Rosa von Birgit Freyer, und das Garn habe ich voriges Jahr bei Tina gewonnen. 


 leider sieht man auf dem zweiten Foto das schöne Farbspiel der Wolle nicht so.......

Als Marion bei mir war, habe ich was kleines für unterwegs gebraucht, ich wollte ja nicht meine angefangene Tagesdecke mitschleppen. Auf ihre Anregung habe ich  mich dann für eine Painted Summer entschieden, auch wenn ich zuletzt im Reisebus doch nicht stricken konnte. Das Garn ist ein türkisches Farbverlaufsgarn





Und in einer italienischen Facebook Gruppe habe ich bei einem KAL mitgestsrickt. Rausgekommen ist diese Tuch namens Simply Soft, gestrickt mit einem dunkelblauen Merino Lacegarn, gut abgelagert aus meinem Stash............