15.10.16

Fotos?

Nee, hab immer noch keine gemacht.............
Meine Kamera und ich, wir können uns gegenseitig einfach nicht leiden.............. Oder besser gesagt, ich habe einfach keine Lust auf sie, lasse lieber andere für mich knipsen............ schäm. Aber demnächst muß ich einfach ran, ob ich will oder nicht.
Mein mir gestelltes Pensum an warmen Winteraccessoires habe ich erreicht, nur halt das knipsen.................... motz.
Außerdem ging es mir in dieser Woche auch gesundheitlich nicht vom Feinsten, drei Tage bei Tee und Zwieback ist nicht grade ideal zur Förderungs der Knipslust........... Aber jetzt ist alles wieder überstanden, und so langsam muß ich mich halt wieder mit meiner Kamera vertragen.
Ach ja, und dann muß ich mich heute sputen, mein Ausstellungsstück zusammenzustellen. Was es damit auf sich hat?
Hier gibt es jährlich eine Kunstausstellung zu Ehren eines verstorbenen, hiesigen Bildhauers, die mittlerweile nicht nur auf Bilder und Skulpturen festgelegt ist, sondern schon seit Jahren auch auf Fotos und andere Sachen ausgeweitet worden ist.
Da hatte ich vor zwei Jahren so ein komisches Ding aus lauter zusammengedrehten und gewundenen Draht bewundern dürfen, und dabei bin ich auf die Idee gekommen............, sowas kann ich auch............ lach.
Nehme zwar keinen Draht, sondern nur meine, aus Müllbeutel gehäkelte Tasche. Da werde ich den Werdegang dazu aufzeigen, also von der Rolle Müllsäcke über die Streifen, ein Stückchen gehäkelt, bis zur Tasche. Finde ich persönlich immer noch besser als zusammengemurkstem Draht............... lach.
Morgen soll ich das abliefern, und die Ausstellung geht bis zum 30.10. Wer weiß, vielleicht bekomme ich ja sogar einen Preis in der Kategorie...................... lach. Auf jedenfall gibt es davon ein Foto, hoch und heilig versprochen...............

Heute habe ich ja sogar noch etwas Kaffee vom Frühstück übrig, also gehe ich den jetzt bei Andrea austrinken, und bei euch anderen in den Blogs schnüffeln............. lach.

http://kaminrot.blogspot.it/

Kommentare:

  1. Ich wünsche Dir viel Glück bei der Ausstellung, und Erfolg. Gute Besserung, damit Du Dich mit Elan Deinem Ziel, die Kamera, nähern kannst.-;)
    Schönes Wochenende. Lieben Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Viel Glück bei der Ausstellung. Und weiterhin gute Besserung. Liebe grüße Marnie

    AntwortenLöschen
  3. Na dann drücke ich dir die Däumchen, dass du einen Preis gewinnst. Dann kann ich mich damit rühmen eine Preisträgerin zu kennen :-))

    Ein schönes Wochenende für dich!
    Marion

    AntwortenLöschen
  4. Na auf Dein Werk bin ich nun aber gespannt! Wie Marion schon richtig bemerkte, wir schmücken uns dann mit Deinem Ruhm;-)wobei Marion sogar klar im Vorteil ist, denn sie kennt Dich ja tatsächlich und wirklich!
    LG Petra und ein schönes erholsames Wochenende

    AntwortenLöschen
  5. Kann mir gar nicht vorstellen, dass man eine Abneigung zu einer Kamera hat. Meine ist mein ständiger Begleiter, ganz zur "Freude" meiner Familie. Aber jeder so wie er mag! Drücke dir die Daumen, dass du mit der gehäkelten Tasche Erfolg haben wirst. Und ja Fotos müssen unbedingt gezeigt werden, tut auch gar nicht weh beim schiessen!!!
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  6. Das war jetzt für einen Lacher gut.............
    Nee, ich kriege nur einfach keine klaren Fotos in den Kasten..... heul. Liegt einmal an der billigen Kamera, und dann halt an mir..... seufz, bin eine totale Niete damit.

    AntwortenLöschen
  7. Freunde dich bloß mal mit deiner Kamera an! Das ist ja nicht zum aushalten, nicht zu wissen, was du gewerkelt hast.
    Liebe Grüße und ich drücke die Daumen
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Viel Spass an der Ausstellung. lg Regula

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für deinen Kommentar auf meinem Blog "Liebe Grüße aus Sizilien".

Baci, Monika