29.2.16

Ich muß verrückt sein...................

............ oder, sag niemals nie.

Grade heute Morgen mußte ich über Marion lachen, weil sie viel Stoff eingekauft hat, obwohl sie noch jede Menge in den Schränken hat............
Nun, mir ging es vorhin nicht anders, aber nicht  mit Stoff, sondern mit Wolle.......... Allerdings muß ich vorausschicken, daß es hier ziemlich schwierig ist, Lacegarn zu finden, denn normalerweise verkaufen sie hier nur dickere Wolle.
Ich war auf dem Markt, wollte eigentlich nur ein Sweatshirt kaufen für im Haus, da ich neuerdings ziemlich schnell friere. Doch gleich zu Anfang lachen mich lauter große Stränge Wolle sofort an.......... Da konnte ich einfach nicht vorbeigehen, ohne wenigstens mal etwas besser hinzusehen.
Und weil ich zwischen der üblichen, dickeren Wolle gleich was feineres entdeckt habe, und noch dazu so eine Art Farbverlaufsgarn, mußte ich die unbedingt mit nach Hause nehmen, man weiß ja nie, wozu man die noch braucht......... lach.





Die bunte wiegt zusammen fast 1 kg, und die scharze wiegt 380 g, und das zusammen für 9 Euro......... Sowas nenne ich Schnäppchen.
Ich nehme mal an, daß die aus irgendeinem Konkursbestand ist, aber das ist mir ja egal, was ich hab, das hab ich, oder?

 

20.2.16

Schon wieder Samstag..............

......oder, Samstagsplausch bei Andrea.

Geht euch das auch manchmal so.........? Da denkt man, daß grade das Wochenende vorbei ist, und schon ist wieder Samstag. Manchmal habe ich das Gefühl, daß je älter ich werde, desto schneller vergeht die Zeit............. seufz.
Besonders viel habe ich in der vergangenen Woche gar nicht  mal auf die Reihe gekriegt.......... Habe einen Schal abgenadelt, den ich schon seit monaten auf den Nadeln hatte, aber durch meine OP und dem anschließenden Besuch in Deutschland ganz beiseite gelegt hatte............ Und wenn ich ganz ehrlich sein soll, fehlte mir auch irgendwie die Lust dazu..........


in einem versetztem Fallmaschenmuster.
 


und so habe ich ihn jetzt mit ein paar Stichen unter der Kapuze von meinem Mantel befestigt, denn ich hasse es, wenn er mir runterfällt, oder ich eine Seite nach dem anziehen suchen muß....
Und jetzt bin ich froh, daß er fertig ist, denn gestern Abend war mir sowas von kalt, daß ich ihn bis zum letzten Zipfel um den Hals und vor den Mund gewickelt hatte...........

Daß ich so eine riesige Tasse geschenkt bekommen habe, hatte ich euch ja schon mal erzählt, aber jetzt habe ich mal, zum Vergleich, meine "normalen" Tassen, die ich so in Gebrauch habe, dazugestellt.............. lach.





Vorne ein "normaler" Kaffeepott, aus dem schwarzen trinke ich für gewöhnlich meinen Kaffee, und da paßt schon fast ein halbes Liter rein.......... 
Wer weiß, vielleicht werde ich im Sommer auch  mal den ganz großen benutzen. Im Moment mag ich meinen Kaffee aber lieber warm, und bei so einer Menge wird er halt schnell kalt...........


13.2.16

Samstagsplausch 07.16

Und schon wieder ist eine Woche vorbei........, wo ist eigentlich die Zeit hin?

Am Mittwoch war ich, nach vielen Monaten wieder einmal, bei Ikea zum Stricktreffen.
Leider ist es für mich schwierig dort hinzukommen, da ich seit ca. einem Jahr kein eigenes Auto mehr habe, und somit immer auf andere angewiesen bin. Aber diesmal hatte meine große Tochter Zeit und Lust, und somit haben wir uns dort mal wieder blicken lassen......... lach.


Leider hat der Fotograf von mir, vorne rechts, nur die Arme erwischt, aber dafür ist meine Tochter voll im Bild, vorne links...........
Wir waren diesmal etwas weniger, aber wohlgefühlt habe ich mich auch so..........

Und dann hätte ich gern etwas abgeliefert, was ich schon seit monaten fertig zuhause liegen habe: ein Frühschenset, bestehend aus Mini-Strampelsack, Mützchen und Strümpfchen........, mittlerweile mein drittes.


 Ich bin kein Mitglied in dieser Gruppe, stricke nur ab un zu mal ein Set. Hin und wieder braucht man schon mal was kleineres zu stricken für zwischendurch, oder zum mitnehmen für Wartezimmer und so..........
Doch leider war niemand von den dafür zuständigen Damen anwesend, und somit mußte ich es wieder mit nach Hause nehmen, und auf die nächste Gelegenheit zum abliefern warten............ 

 

7.2.16

Kaffeeplausch 06/16, oder.............

.......ist wirklich schon wieder soviel Zeit vergangen?

Mittlerweile hat mich die Heimat (eigentlich meine Wahlheimat, aber gefühlsmäßig halt doch Heimat) wieder........ Eingelebt habe ich  mich auch schnell wieder. Ist doch was anderes wenn man "nur" wo zu Besuch ist, oder wenn man einfach "Zuhause" ist..........
Wie sagt das Lexikon da so schön: Zuhause ist, wo man sich zuhause fühlt.........., und das ist eben hier. 
In Deutschland sein ist auch sehr schön, erweckt eine Menge Erinnerungen, besonders wenn man die Gelegenheit hat, bei dem Metzger vorbeizufahren, wo die Mama, als man selbst noch ein I-Mädchen war, eingekauft hat, und der genau gegenüber seinen Laden hatte........... Das war ein unbezahlbares Highlight für mich..........
Doch schließlich ist man sich bewußt, daß man halt doch nur zu Besuch ist, und nicht in seinen eigenen vier Wänden....... seufz, wo man schalten und walten kann wie man möchte.
Ok, ein paar Erinnerungen daran habe ich schon mitgebracht. Z.B. die hier:


Ist ein Geschenk meiner Schwester: Weltbeste Oma steht das drauf. Leider paßt da aber gut ein Liter Kaffee oder sonstwas rein, und damit doch ein wenig zu groß für den alltäglichen Gebrauch......... seufz.
Ach ja, und dann wollte ich euch  noch eine winterliche Version vom Ätna zeigen.


Sieht schön friedlich aus, oder? Ist er aber auch meistens wirklich. 
Ihr dürft aber nicht denken, daß der Himmel hier im Winter immer so schön klar ist. Hier kann es auch ziemlich ungemütlich werden..........