24.9.16

Noch einmal mit deutschem Text



Ein Tropfen im Regen


Du wirst an diesen Moment denken
und an die Zeit in der ich in dir gelebt habe.
Du findest mich in dir
auch wenn ich es jetzt nicht mehr bin.
Ich werde für immer in deinen innersten Gedanken leben
und in deinem Herzen, auch wenn du es nicht willst.
Ich suchte nur eine Zärtlichkeit, ein Gefühl in deinen Augen, die ich nie gesehen habe.

Ich werde ein Engel im Himmel sein,
und die Nacht wird mir nie Angst machen.
Ich werde eine Träne im Herzen sein, für die, die keine Tränen haben.

Du wirst dich an den Tag erinnern, an dem du beschlossen hast „genug, ich will dich nicht in mir“,
die Leichtigkeit die du empfunden hast für einen gelöschten Fehler
für einen Fehler, den ich nicht begangen habe,
werde ich für immer in deinen Geheimnissen leben und in der Stille einer Nacht, die du nie wieder zum Schweigen bringen kannst.
Ich wollte nur dein Leben füllen
dir ein Lächeln schenken, dass niemand dir mehr geben kann……..

Ich werde ein Engel im Himmel sein,
und die Nacht wird mir nie Angst machen.
Ich werde eine Träne im Herzen sein, für die, die keine Tränen haben.
Ich werde ein Tropfen im Regen sein,
den niemand je sehen wird.
Ich werde für immer dieses Kind sein, dass du nie in deinen Armen halten wirst.

Ich werde für immer dieses Kind sein, dass du nie in deinen Armen halten wirst.

Vor Kind gesunden:

Ich werde ein Tropfen im Regen sein,
den niemand je sehen wird.


Schaut euch mal....................

....... diese Video an. Ist seit gestern in YouTube zu sehen.

Kurz gesagt, die Darstellerin ist meine Enkelin, aber das nur nebenbei.
Leider können die meisten von euch den Text nicht verstehen, und das ist furchtbar schade, denn Musik und Text sind sowas von schön, daß ich heute schon Tränenströme vergossen habe. Bin vielleicht doch etwas zu emotiv............ schäm.
Anhand der Szenen versteht man worum es geht, aber eben das schönste ist der Text. Das Ungeborene singt sozusagen und legt seine Gefühle dar. Der Titel des Liedes ist: Ein Tropfen im Regen.
Der Text sagt zum Schluß: "Ich habe zwar keine Schuld, aber wenn du mich nicht willst, dann werde ich wie ein Tropfen im Regen sein, den niemand sieht..........." 

So, und nun noch so verschiedenes aus dieser Woche.
Bin natürlich feste am stricken, auch wenn ich immer noch nicht weiß, ob ich im Oktober meinen ersten Stand aufbauen darf, oder nicht........... seufz.
Die Kontrolle wegen Diabetes und Follow up nach der OP war gestern, und ich bin gelobt worden. Eigentlich dachte ich, man würde mich rügen, weil ich in letzter Zeit sowas von langsam abnehme, daß man es kaum noch  merkt.
Dem war aber nicht so, also denken die Ärzte wohl anders darüber....... lach.
Außerdem ist meine Zuckerpille wieder abgesetzt worden. Der Arzt meinte, meine Werte seien die eines "Nichtdiabetikers"......... lach. Ich denke mal, da habe ich vor Freude leicht gestrahlt.......... grins.
Aber das hat mich jetzt bestärkt, mit meiner Walkerei weiterzumachen, denn in letzter Zeit hatte sich so eine leichte Unlust eingestellt........... seufz. Aber jetzt bin ich gewillt, meinem inneren Schweinehund weiterhin ordentlich eins auf die Nase zu geben........... lach.

So, jetzt noch schnell einen kleinen Abstecher zu Andrea, und dann geht das Tagwerk los..........

http://kaminrot.blogspot.it/

     

17.9.16

Mal was Neues....................

Jedenfalls für mich neu........ 
Ich gehe heute ins Theater........... lach.
Na ja, ist eigentlich kein richtiges Theater, ist eine Wohltätigkeitesveranstaltung, aber mit Theaterstück in sizilianischem Dialekt, einer Verlosung und einem Buffet.
Das Ticket habe ich schon



Das Ganze nennt sich: "Brot, Liebe und....... Fantasie", untertitelt: "wir fangen beim Brot an......."
Und da ich im Grunde zwar Interesse habe, aber noch nie bei sowas teilgenommen habe, bin ich sehr gespannt........ Eigentlich habe ich sogar Angst, daß ich da unter lauter Intellektuelle gerade, und mich total Fehl am Platz fühlen werde......... seufz. 
Ich wäre auch früher schon gern mal ins Theater gegangen, aber da mein Mann für sowas kein Interesse hatte, bin ich halt auch zum Stubenhocker geworden........, jedenfalls was Kultur betrifft........... seufz.

Ok, in der vergangenen Woche war ich zwar sehr beschäftigt, aber fragt mich jetzt nicht nach Einzelheiten, denn die sind irgendwie aus meinem Gehirn verschwunden...... lach. Ich weiß nur, daß sie wie im Flug vergangen ist.......

Ach ja, das monatliche Stricktreffen bei Ikea ist wieder losgegangen, bin auch gleich wieder eingeteilt worden für einen Strickkurs...........
Die mittlere Tochter ist 40 geworden, und wir haben ihr eine Überraschungsfeier beschert. Die ist sogar richtig gut gelungen, sie hatte nicht das gerinste vermutet....... freu.
Viel kochen tu ich zur Zeit noch nicht, ist mir irgendwie  noch zu warm dafür. Und weil ich sowieso fast immer allein esse, gibt es halt oft irgendwas, was mir so grade einfällt, selbst wenn es nur ein Butterbrot ist, oder Zwieback oder Haferflocken mit kalter Milch....... seufz. 
Sollte man ja eigentlich nicht machen, aber was soll's.......
 Nur am Sonntag, da versuche ich schon, ab und zu mal was Besonderes zu machen, jedenfalls für mich faule Köchin....... Letztens habe ich einen Nudelauflauf in gebratene Auberginescheiben verpackt, und so hat das ausgesehen.........



und war auch sehr schnell weg....... lach, dafür hat mein Sohn schon gesorgt........

Habe grade meinen letzten Schluck Kaffee getrunken, setzt mich aber trotzdem noch zu Andrea an den Tisch um mit euch etwas zu  klönen.......

http://kaminrot.blogspot.it/

10.9.16

Der Alltag..................

.......... hat mich wieder.
Der Urlaub, oder was man so bezeichnen könnte, ist vorbei, Geschichte, schon fast wieder vergessen.......... lach.
Soweit ist alles gut gelaufen, wenn man mal absieht davon, daß ich einem Erdbeben so eben, na ja um 36 Stunden, entkommen bin, und daß sich mein Mädelsurlaub um einen Tag verschoben hat, weil der Schwiegervater meiner Tochter noch kurz vorher gestorben ist............... Aber das gehört auch schon der Vergangenheit an.
Im Moment sehe ich mich um wegen Marktplätze. Hier in unserer Stadt ist grade der sogen. "Septembermarkt" in Gange, aber da war mir der Standpreis sowas von viel zu teuer, daß ich es gelassen habe.......... Für meine Feuertaufe als Händlerin möchte ich schon einen, vielleicht auch kleinen, Gewinn machen, und nicht noch draufzahlen........... Ich weiß ja noch gar nicht, wie meine Artikel so laufen.
Außerdem bin ich feste in die Produktion von Mützen eingestiegen........... lach. Na ja, zuerst habe ich mal etwas rumexperimentiert.......... 



Die erste mit einem Zopfrand, der mir aber etwas zu labbrig ist.......




Die Baskenform gefällt mir aber schon,



nur ist mir halt der Rand nicht fest genug.

Nächstes Experiment, mit doppeltgestrickten Bündchen.......


Immer noch zu weich, und außerdem kostet das zuviel Wolle und Zeit, da ich ja auch bedenken muß, daß ich die Dinger nicht über einen gewissen Preis verkaufen kann.......

Dritter Versuch mit Bündchen einfach gestrickt mit verschränkter rechter Masche und dann doppelt genommen......




Yeah, der Rand ist ok, bin zufrieden........ lach.
Nur meinte meine Tochter, daß die mit dem Zopfmuster auch sehr gut aussehen würde. Also mußte ich mir was ausdenken, wie ich den Zopfrand so stabil hinkriege....... lach.
Mittlerweile habe ich dieses Problem auch gelöst, aber noch nicht geknipst.......... Und nun geht es feste weiter in dieser Art, mal sehen wie lange ich dazu brauche.

Und nun habe ich noch einen kleine Ausblick auf einen Teil von Catania mit Ätna für euch. Ist aus dem Flieger, beim Anflug auf den Flughafen geknipst worden, aber nicht von mir........... psst, nicht weitersagen....... lach.



Ok, meinen Kaffee habe ich zwar schon total beseitigt....... lach, aber zum plaudern setze ich mich jetzt trotzdem noch zu Andrea an den Tisch.

http://kaminrot.blogspot.it/